AG Diez: Kein DSGVO-Schadensersatzanspruch bei Bagatellverstößen wegen unerlaubter E-Mail-Werbung

Das AG Diez hat mit Urteil vom 07.11.2018 zu der Frage geäußert, ob dem Empfänger einer unerlaubten Werbenachricht ein Schadensersatzanspruch nach der DSGVO zusteht. Im konkreten Fall begehrte der Kläger Weiterlesen →