Inkrafttreten der DSGVO: Unternehmen droht Überflutung mit DSGVO-Anfragen

Viele Unternehmen werden nach Inkrafttreten der DSGVO am 20.05.2018 mit zahlreichen Anfragen auf Auskunft und Datenlöschung zu kämpfen haben. Dies hat eine Veritas Technologies-Studie ergeben. Insbesondere die Finanzbranche und die Weiterlesen →

Datenschutzrechtliche Risiken beim unternehmensbezogenen Einsatz von WhatsApp

Der Einsatz von WhatsApp in Unternehmen nimmt stetig zu. Natürlich birgt die unternehmensbezogene Verwendung des Messenger-Dienstes auch datenschutzrechtliche Risiken. Denn letztendlich läuft mit dem Einsatz des Messengers jeglicher Datentransfer über Weiterlesen →

Datenschutzbehörden: Datenschutzrechtliche Überprüfung verschiedenster Unternehmen

Laut der kürzlich erschienenen Pressemitteilungen der Datenschutz-Aufsichtsbehörden werden diese in der kommenden Zeit verschiedenste Unternehmen einer datenschutzrechtlichen Prüfung unterziehen. Dabei soll gezielt die Datenübermittlung in das EU- bzw. das EWR-Ausland Weiterlesen →

Geldbetrag gegen beim Rechtsanwalt vorliegende Hinweise zum Datenschutzverstoß

Eine Rechtsanwaltskanzlei unterbreitet Unternehmen in der Vergangenheit Angebote, bei denen sich diese dafür entscheiden können, eine Geldsumme zu zahlen, um Hinweise darüber zu bekommen, welche Informationen die Kanzlei zu datenschutzverstoßendem Weiterlesen →