LG Berlin-Brandenburg: Arbeitnehmerkündigung bei Weiterleitung betrieblicher Informationen an privaten Emailaccount gerechtfertigt

Das LG Berlin-Brandenburg hat mit Urteil vom 16.05.2017 (Az. 7 Sa 38/17) entschieden, dass eine außerordentliche Kündigung eines Arbeitnehmers in Fällen, in denen ein Arbeitnehmer E-Mails mit betrieblichen Informationen an Weiterlesen →

LG Hamburg: Verbreitung eines Zitates aus einer E-Mail-Korrespondenz stellt Verletzung des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts dar

Das LG Hamburg hat mit Urteil vom 10.03.2017 (Az.:324 O 687-16) klargestellt, dass die Veröffentlichung privater Äußerungen, die beispielsweise innerhalb einer E-Mail-Korrespondenz getätigt wurden, u.U. in das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Weiterlesen →

US-Gericht: Zugriff auf Daten vonausländischen Google-Servern durch FBI zulässig

Ein Amtsgericht in Philadelphia hat entschieden, dass das FBI auf E-Mails, die auf ausländischern Servern von Google gespeichert sind, zugreifen darf. Damit stellt sich das Amtgericht entschieden gegen ein früheres Weiterlesen →

BGH: Bestätigungsmail mit Werbezusatz ist Verstoß gegen das allgemeine Persönlichkeitsrecht

In einem aktuellen Urteil hat der BGH in der automatisch generierten Antwort- E-Mail mit einer Werbung im Abspann einen Verstoß gegen das Allgemeine Persönlichkeitsrecht gesehen. Im konkreten Fall ging es Weiterlesen →