Drei Monate DSGVO – Ein Rückblick

Seit drei Monaten ist die DSGVO in Kraft. Die Umsetzung hat vielen Unternehmen Zeit und Mühe gekostet. Lange fürchtete man aufgrund fehlender oder mangelhafter Umsetzung hohe Geldbußen oder Abmahnungen durch Weiterlesen →

DSGVO: Schon zahlreiche Meldungen aufgrund von Datenschutzverletzungem

Seit knapp zwei Monaten ist die DSGVO in Kraft getreten. Bestehende Meldepflichten wurden zum Teil verschärft. Art. 33 f. DSGVO schreiben vor, dass Datenschutzverletzungen der zuständigen Aufsichtsbehörde gemeldet werden müssen. Folge: Weiterlesen →

Konsequenzen der DSGVO: Abmahnungen und ihre Gründe

Die DSGVO ist erst vor Kurzem in Kraft getreten – und zeigt prompt ihre Konsequenzen. Sowohl Rechtsanwälte als auch der Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. und Weiterlesen →

LfD: Prüfung der Umsetzung der DSGVO durch Fragebogen

Seit Ende Juni prüft die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD) die Umsetzung der DSGVO. Über branchenübergreifende Fragebogen wurden an 50 Unternehmen verschiedener Größenordnung in Niedersachen verschickt. Ziel soll sein, Weiterlesen →