Datenschutzrechtliche Risiken beim unternehmensbezogenen Einsatz von WhatsApp

Der Einsatz von WhatsApp in Unternehmen nimmt stetig zu. Natürlich birgt die unternehmensbezogene Verwendung des Messenger-Dienstes auch datenschutzrechtliche Risiken. Denn letztendlich läuft mit dem Einsatz des Messengers jeglicher Datentransfer über Weiterlesen →

OLG Köln: Keinen Anspruch auf Ersatz der durch einen Hackerangriff entstandenen Telefonkosten

Das OLG Köln hat in seiner Entscheidung vom 16.07.2013 zum Aktenzeichen 19 U 50/13 entschieden, dass die beklagte Telefonanlagenvermietung nicht vertraglich verpflichtet ist „die Telefonanlage vor Hackerangriffen zu bewahren“. Die Weiterlesen →

Mitarbeiter in Telefonverzeichnissen des Unternehmens

Häufig kommt die Frage, darf ich die betrieblichen Kontaktdaten (natürlich dürfen die privaten Daten, sofern der Mitarbetier diese freiwillig angegeben hat nicht veröffentlicht werden) in internen Telefonverzeichnissen veröffentlicht werden? Natürlich Weiterlesen →