Konsequenzen der DSGVO: Abmahnungen und ihre Gründe

Die DSGVO ist erst vor Kurzem in Kraft getreten – und zeigt prompt ihre Konsequenzen. Sowohl Rechtsanwälte als auch der Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. und Weiterlesen →

Hamburger Datenschutzbeauftragter: DSGVO verursacht Überforderung der Datenschutzbehörden

Am 25. Mai 2018 ist die DSGVO in Kraft getreten. Nun hat der Hamburgische Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar eine erste ernüchternde Bilanz gezogen. Nach Auffassung Caspars seien die Datenschutzbehörden mit der Weiterlesen →

Inkrafttreten der DSGVO: Unternehmen droht Überflutung mit DSGVO-Anfragen

Viele Unternehmen werden nach Inkrafttreten der DSGVO am 20.05.2018 mit zahlreichen Anfragen auf Auskunft und Datenlöschung zu kämpfen haben. Dies hat eine Veritas Technologies-Studie ergeben. Insbesondere die Finanzbranche und die Weiterlesen →

Positionspapier zum Tracking der DSK: Sind die Anforderungen überhaupt umsetzbar?

Die Datenschutzkonferenz (DSK) ist ein Gremium, das es Datenschutzbehörden von Ländern und Bund ermöglicht, gemeinsame Positionen zum Thema Datenschutz zu erarbeiten. Am 26.04.2018 hat die Konferenz ein neues Positionspapier veröffentlicht. Weiterlesen →