OLG Hamburg: Verstoß gegen DSGVO wettbewerbsrechtlich verfügbar

Das OLG Hamburg hat mit Urteil vom 25.10.2018 (Az.: 3 U 66/17) klargestellt, dass DSGVO Verstöße von Mitbewerbern gerichtlich verfolgbar sind. Die Frage, ob ein DSGVO-Verstoß wettbewerbsrechtlich verfolgbar ist, hatte das Weiterlesen →

LG Frankfurt a.M.: Darstellung eines Kunden im Firmenvideo

Das LG Frankfurt a.M. ist mit Urteil vom 13.09.2018 (Az.:2-03 O 283/18) nochmals auf die Frage eingegangen, ob nach Inkrafttreten der DSGVO noch immer die Grundsätze zur Bildnutzung nach dem Weiterlesen →

LG Frankfurt: Bildveröffentlichung auf Facebook-Fanpage ohne Einwilligung verstößt gegen DSGVO und KUG

Das LG Frankfurt a.M. hat mit Urteil vom 13.09.2018 (Az.: 2-03 O 283/18) klargestellt, dass die Veröffentlichung von Fotos und Videos auf der Facebook-Fanpage eines Friseursalons ohne Einwilligung des Abgebildeten gegen Weiterlesen →

OLG Oldenburg: Veröffentlichung von Kinderfotos zu kommerziellen Zwecken im Internet bedarf der Zustimmung beider Elternteile

Das OLG Oldenburg hat mit Beschluss vom 24.05.2018 (Az.: 13 W 10/18) klargestellt, dass die Veröffentlichung von Kinderfotos auf einer Website zu kommerziellen Zwecken eine Angelegenheit von erheblicher Bedeutung ist Weiterlesen →