LG Leipzig: Mit unzureichender Einwilligung erfasste Kundendaten dürfen von Kabelnetzbetreiber Primacom nicht weitergegeben werden

Das LG Leipzig hat mit Urteil vom 3.11.2017 (Az. 04 HK O 2188/16) klargestellt, dass Primacom keine Kundendaten, die durch unzulängliche Einverständniserklärungen gewonnen worden sind, nicht weitergeben darf. Damit gab Weiterlesen →

AG Kassel: Dashcamaufnahmen als Beweismittel im Zivilprozess zulässig

Das AG Kassel hat mit Urteil vom 12.06.2017 (Az.: 432 C 3602/14) entschieden, dass Aufzeichnungen einer sog. Dashcam u.U. als Beweismittel im Zivilprozess zulässig sein können. Im konkreten Fall waren Weiterlesen →