EGMR: Arbeitgeber darf auch bei bestehendem Verbot privater Internetnutzung die Nutzung des Anschlusses nicht überwachen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte – EGMR – hat mit Urteil vom 05.09.2017 (Application no. 61496/08) entschieden, dass ein Arbeitgeber trotz eines bestehenden Verbots privater Internetnutzung im Betrieb nicht dazu Weiterlesen →

BAG: Einsatz von Spähsoftware auf Firmencomputern zur verdeckten Überwachung von Mitarbeitern unzulässig

Das BAG hat in seiner Entscheidung vom 27.07.2016 (Az.:2AZR 681/16) verdeutlicht, dass der Einsatz eines Software-Keyloggers zur Überwachung eines Arbeitsplatz-Computers nur unter engen Voraussetzungen erlaubt ist. Das BAG argumentierte mit Weiterlesen →