LG Hamburg: Eigene Zurschaustellung privater Aufnahmen im Internet steht einem auf das Recht am eigenen Bild gestützten Unterlassungsanspruch nicht entgegen

Das LG Hamburg hat mit Urteil vom 08.12.2017 (Az.: 324 O 72/17) entschieden, dass die eigene Zurschaustellung privater Aufnahmen im Internet einem auf das Recht am eigenen Bild gestützten Unterlassungsanspruch Weiterlesen →

AG Brandenburg: Arbeitgeber hat keinen Anspruch auf Facebook-Account eines Ex-Mitarbeiters

Das AG Brandenburg hat mit Urteil vom 31.01.2018 (Az.: 31 C 212/17) entschieden, dass ein Arbeitgeber keinen Anspruch auf Übertragung des Facebook-Accounts seines ehemaligen Mitarbeiters hat, wenn dieser zuvor unter Weiterlesen →

Aufsichtsbehörden: WhatsApp hat in Schulen nichts zu suchen

Die Aufsichtsbehörden zahlreicher Bundesländer haben sich schon mehrfach zum Thema WhatsApp in Schulen geäußert. So sagte der Datenschutzbeauftragte von Rheinland-Pfalz schon im Mai 2017: „Sofern eine Lehrkraft es als notwendig Weiterlesen →

Baden-württembergische Datenschutzaufsicht: Richtlinie für Nutzung von Social Media durch öffentliche Stellen herausgegeben

Die von der baden-württembergischen Datenschutzaufsicht herausgegebene Richtlinie für die Nutzung von Social Media durch öffentliche Stellen regelt die Öffentlichkeitsarbeit und Bereitstellung allgemeiner Informationen. Damit reagierte die Datenschutzaufsicht auf die zunehmende Weiterlesen →