LAG Baden-Württemberg: Unbefugte Weitergabe von Patientendaten kann außerordentliche Kündigung nach sich ziehen

Das LAG Baden-Württemberg hat in seinem Urteil vom 11.11.2016 (Az.: 12 Sa 22/16) bestätigt, dass die Weitergabe von Patientendaten durch eine medizinische Fachangestellte an einen Dritten einen wichtigen Grund für Weiterlesen →

BayLDA: Stellungnahme zu Facebook Custom Audiences

Das bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat kürzlich Stellung zur Zulässigkeit von der Verwendung von Facebook Custom Audiences genommen. Zur Überprüfung der Zulässigkeit hat das BayLDA im Rahmen des § Weiterlesen →

Vorratsdatenspeicherung im Telekommunikationsgesetz verstößt gegen Unionsrecht

Die ab dem 01.07.2017 geltende Pflicht, Verkehrs- und Standortdaten von Nutzern öffentlich zugänglicher Telekommunikationsdienste für eine bestimmte Zeit zu speichern, um diese bei Bedarf – insbesondere im Falle eines Strafverfahrens Weiterlesen →

Erste Überprüfung des EU-US Privacy Shield durch Artikel-29-Datenschutzgruppe

Die Artikel-29-Datenschutzgruppe hat erstmals Stellung zu der ersten gemeinsamen Überprüfung von Privacy Shield mit der EU-Kommission genommen. Bei dem EU-US-Privacy Shield handelt es sich um ein Datenschutzübereinkommen zwischen den USA Weiterlesen →