AG Düsseldorf: Auskunftsanspruch nach § 34 BDSG erfasst auch den logischen Aufbau im Rahmen einer automatisierten Verarbeitung

Das AG Düsseldorf hat am 18.01.2018 (Az.: 22 C 136/17) entschieden, dass der datenschutzrechtliche Auskunftsanspruch nach § 34 BDSG auch den logischen Aufbau im Rahmen einer automatisierten Verarbeitung erfasst. Im Weiterlesen →

OLG Köln: Kontaktformular ohne Datenschutzerklärung auf Kanzleiwebsites stellt Wettbewerbsverbot dar

Das OLG Köln hat in seiner Entscheidung vom 11.03.2016 (Az.: 6 U 121/15) klargestellt, dass die Vorschrift des § 13 TMG (Telemediengesetz) eine das Marktverhalten regelnde Norm ist, die auch Weiterlesen →

Sächsischer Datenschutzbeauftragter: Versenden von Mails durch Berufsgeheimnisträger rechtswidrig

Andreas Schurig, der sächsische Datenschutzbeauftragte, hat bekanntgegeben, dass unverschlüsselte E-Mails von Berufsgeheimnisträgern – wie z.B. Rechtsanwälte, Ärzte und Apotheker – nach seiner Auffassung nicht mehr dem heutigen technischen Stand entsprechen. Weiterlesen →

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein: Tätigkeitsbericht 2017 vorgestellt

Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) hat seinen Tätigkeitsbericht 2017 vorgestellt. In diesem Tätigkeitsbericht werden die Tätigkeiten der letzten zwei Jahre abgehandelt – insbesondere geht es um wichtige Entwicklungen Weiterlesen →