DSGVO: Erste Eckdaten zur zur Anpassung des deutschen Datenschutzrechts an die Vorgaben der DSGVO

Die DSGVO – die EU-Datenschutz-Grundverordnung – wird ab dem 25.05.2018 gelten. Diese Grundverordnung wirkt nach Art. 288 AEUV direkt und unmittelbar in allen Mitgliedstaaten der EU. Abweichende Regelungen, z.B. die Weiterlesen →

BAG: Videoüberwachung von Arbeitnehmern begründet Schmerzensgeldanspruch

In seinem Urteil vom 19.02.2015 (8 AZR 1007/13) hat das BAG erneut klargestellt, dass die heimliche Videoüberwachung eines Arbeitnehmers durch dessen Arbeitgeber in unzlässiger Weise in das Allgemeine Persönlichkeitsrecht des Weiterlesen →