Datenschutzgrundverordnung: Leitfaden zum Thema ‚kirchliches Datenschutzgesetz‘ veröffentlicht

Am 25.05.2018 tritt die DSGVO in den Mitgliedstaaten der EU in Kraft. Auch das kirchliche Recht muss mit dieser Grundverordnung im Einklang stehen. Im Hinblick darauf wird die Deutsche Bischofskonferenz Weiterlesen →

BAG: Einsatz von Spähsoftware auf Firmencomputern zur verdeckten Überwachung von Mitarbeitern unzulässig

Das BAG hat in seiner Entscheidung vom 27.07.2016 (Az.:2AZR 681/16) verdeutlicht, dass der Einsatz eines Software-Keyloggers zur Überwachung eines Arbeitsplatz-Computers nur unter engen Voraussetzungen erlaubt ist. Das BAG argumentierte mit Weiterlesen →

Studie zur DSGVO: Erhebliche Mängel bei Umsetzung

Eine Studie des IT-Unternehmens Veritas im Hinlick auf die am 25.05.2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat ergeben, das bei der Umsetzung noch erhebliche Mängel bestehen. Laut der Studie sind Weiterlesen →

BGH: Stärkung der Kundenrechte bei Zahlungen im Internet

Der BGH hat mit Urteil vom 18.07.2017 (Az.: KZR 39/16)  entschieden, dass die DB Vertrieb GmbH die Zahlungsmethode ‚Sofortüberweisung‘ nicht als einziges unentgeltliches Zahlungsmittel anbieten darf. Der BGH schloss sich Weiterlesen →