BvD: EU muss unbürokratischen Datenschutz europaweit etablieren

In der Pressemitteilung des BvD, dem Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD), vom 23.06.15, warnte dieser vor einer Überbürokratisierung der EU-Datenschutzgrundverordnung. Nach den Plänen der EU-Mitgliedstaaten sollen die nationalen Datenschutzbehörden die Weiterlesen →

Konferenz der Datenschutzbeauftragten: Erhebliche verfassungsrechtliche Bedenken gegen den Gesetzesentwurf zur TK-Vorratsdatenspeicherung

Am 09.06.15 tagten die Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder. Es wurde über den „Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Speicherpflicht und einer Höchstspeicherfrist für Verkehrsdaten“ (BR.Drs. 249/15) diskutiert. Mit Weiterlesen →

Connected Cars – Eine technische Innovation wird zur Herausforderung für den Datenschutz

Die Digitalisierung macht vor keinem Wirtschaftszweig halt. So verwundert es nicht, dass auch die Automobilindustrie gegenwärtig und insbesondere als zukünftigen Trend auf das moderne Auto setzt. Kennzeichen dieser fahrenden Wunderwerke Weiterlesen →

Bundestag: IT-Sicherheitsgesetz verabschiedet

Am 12.06.15 verabschiedete der Bundestag das seit zwei Jahren diskutierte IT-Sicherheitsgesetz. Es stellt eine Reaktion auf die weiter zunehmenden Cyberangriffe auf sog. „Kritische Infrastrukturen“, deren Ausfall gravierende Auswirkungen auf Gesellschaft Weiterlesen →